Laserschneidmaschinen

Laserschneidmaschinen

Blechlaserschneiden

Mai 2018 – Wir haben ein neues Blechlaserschneiden system installiert.

Die Blechlaserschneiden Maschine ist mit einem 3-kW-Leistungsfaserresonator ausgestattet. Der Arbeitsbereich beträgt 3 x 1,5 Meter und dies ist ein automatisches Be- und Entladesystem. Es kann Stahl-, Edelstahl- und Aluminiumlegierungen schneiden. Der Laser ist vollständig integriert und mit dem Computernetzwerk des Unternehmens verbunden.

Dies ist eine signifikante Steigerung der Kapazität unserer Schneideabteilung, nicht nur in Bezug auf Quantität, sondern auch in Bezug auf Qualität. Durch die Verbindung mit dem anderen System (mit CO2-Resonator) können wir auswählen, welche Technologie angewendet werden soll, um den Nutzen für unsere Kunden zu maximieren.

Tatsächlich ist es mit der Fasertechnologie möglich, Löcher mit einem Durchmesser herzustellen, der viel kleiner als die Dicke des Materials ist. Dies ist möglich dank der Größe des Laserstrahls, der etwa 90% kleiner ist als der von einer CO2-Quelle erzeugte Laserstrahl. Dieser technische Sprung wird auch durch die Strahlübertragungstechnik ermöglicht: Lichtwellenleiter gegen reflektierende Spiegel.

Ab mittleren Dicken (ca. 10 mm) hat die Schnittqualität und Geschwindigkeit eines klassischen Resonators dennoch Vorteile. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass sich die Technik in Zukunft zugunsten der weniger energieintensiven Faserquelle entwickeln wird, wodurch die technologische Lücke zu ihren Gunsten geschlossen wird.

Direktversand nach Deutschland, Österreich und in die Schweiz