You are currently viewing Satiniermaschine für Blech

Satiniermaschine für Blech

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Neue Produkte

Die manuelle Poliermaschine wird zum Finishen von Edelstahlblechen nach dem Schweißen und Beizen verwendet.

Die satinierte Oberfläche ermöglicht die Beseitigung der beim WIG-Schweißen auf Edelstahl entstehenden Lichthöfe. Für eine optimale Wirksamkeit muss es mit einem chemischen Beizen der Schweißnaht kombiniert werden. Tatsächlich beseitigt das Beizen den verbrannten Halo, der um die Schweißraupe herum erzeugt wird.

Dadurch wird eine gleichmäßige Oberfläche für eine angenehmere und fesselnde Optik erreicht. Es ist für ästhetische Details und Einrichtungszubehör notwendig.

Je nach gewünschtem Effekt können verschiedene Satinwalzen mit unterschiedlicher Rauhigkeit (Korn) verwendet werden, um einen glänzenderen oder deckenden Effekt zu erzielen.

Wenn das Teil nicht geschweißt werden muss, können bereits mit einer Schutzfolie (Scotch Brite) überzogene Satinbleche bearbeitet werden. In diesem Fall wird nach dem Schneiden und Falten die Folie entfernt und das Stück ist fertig und perfekt.

Satinieren führen wir nur für Kleinserien oder für Prototypen durch. Für größere Chargen ist es notwendig, eine automatische Satiniermaschine vorzubereiten. In unserem Fall verwenden wir spezialisierte Lieferanten. Es handelt sich um Drittunternehmen, die sich ausschließlich auf diese Arten von Prozessen konzentrieren, wie zum Beispiel: Satinieren, Polieren, Trommeln und Verchromen.

Datenblatt

ringhiera satinatrice
Wenn Sie diesen Artikel teilen möchten:
[Voti: 0 Media: 0]